Burnski – Sometimes Takes Longer

Es ist mal wieder an der Zeit für gute House-Musik. Und wer bietet sich da besser an als James Burnham, der als Burnski richtig schnieke Tracks hervorbeschwört?!

Wie der Titelträck schon andeutet, dauert manches eben ein bisschen länger und deshalb stelle ich euch auch ein bisschen verspätet diese EP vor. Die 3-Track-EP ist nämlich schon am 11. Mai via Dessous Recordings erschienen, aber immer wieder eine Bemerkung wert!

In einer kleinen Industriestadt Nord-Ost-Englands aufgewachsen, lässt sich der junge Klangproduzent von einer dreiwöchigen DJ-Tour durch Süd-Amerika von der Landschaft und dem neuen Sound dort zu seinem aktuellsten Werk inspirieren und packt die Eindrücke auf seine neuste Scheibe.

„Sometimes Takes Longer“ ist ein ruhiger Deep-House-Track mit viel Groove und einer klassischen Hookline par excellence. Der erste B-Seiten-Track „There‘s a Culpit“ ist da schon ein wenig aufgeweckter und „Watch Out“ ist Tech-House von feinster Sorte und mein persönlicher Liebling.

Rhythmus, der zum Tanzen verleitet und so einige After-Hour-Hours versüßen kann!

Burnski – Sometimes Takes Longer by Dessous Recordings
Burnski – There’s A Culprit by Dessous Recordings
Burnski – Watch Out by Dessous Recordings

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>