mads langer

Coversongs you’ve never expected. Folge 4: Mads Langer

Immer diese jungen skandinavischen Musiker. Mit starker Förderung ihrer Heimatländer als Rückenwind drücken sie auch im Ausland immer wieder auf die dortigen Musikmärkte. Natürlich sind da auch die Dänen stark vertreten. Neben den recht erfolgreichen Duné kommt nun Mads Langer, der sich mit einer Coverversion bei vielen Gehör verschaffen wird: Und zwar mit einer Akustikversion des englischen 90er-Klassikers “You’re not alone” von Olive. Singer-Songwriter sind nicht so ganz mein Geschmack, aber hier für euch, als kleines Zuckerl zum Träumen zwischendurch:

Die Indie-Blogger vergeben: 7/10 Punkten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>