Foster the People – Helena Beat (Com Truise Remix)


Vor einiger Zeit berichteten wir euch bereits über die Foster the People-Single “Helena Beat“. Damals, am 3.3., um genau zu sein, ging es um den Original-Track.  Weniger Sunshine-kalifornisch, eher sphärisch und wavig kommt hingegen der Remix des New Yorker Produzenten Com Truise. Dieser reiht sich zusammen mit Jichael Mackson und Fink Floyd in die Schlange der Künstler ein, die sich nach ihren (mehr oder weniger?) bedeutenden Vorbildern benannt haben. Com Truise ist seines Zeichens New Yorker, arbeitet als DJ und Produzent und bezeichnet seinen Sound als “mid-fi synth-wave, slow-motion funk“.

Kommt jetzt nach der Lo-Fi-Welle um Ariel Pink jetzt Mid-Fi? Guckt man beispielsweise bei Hype Machine, der beliebten Blog-Suchmaschine für Indie-Musik, findet man haufenweise Mucke in dem Stil dieses Remixes. Das heisst aber nicht unbedingt, dass das schlecht ist. Wenn “Helena Beat” im Com Truise-Remix zwar kein Hit-Potenzial hat, so ist es immerhin bestens aufgehoben in einem satten Mixtape voller guter Indie-Electronica-Mucke, die man sich an einem Nachmittag beim Träumen in der Wohnung reinziehen kann – und soll!

Foster The People – Helena Beat (Com Truise Remix) by Com Truise

Die Indie-Blogger vergeben: 7/10 Punkten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>