Max Cavalerra – Billones De Rayos Solares

l Max Cavalerra   Billones De Rayos Solares

Da ich nun bald einige Zeit Wahl-Münchnerin sein werde, durchforste ich in letzter Zeit bevorzugt die Tracks einheimischer Musikschaffender, wobei ich an Max Cavalerra natürlich nicht vorbeikomme.

Ich stoße auf seine neuste Klangerzeugung, welche eigentlich gar nicht neu ist. Cavalerra hat alte, unveröffentlichte Tracks zusammen auf eine Scheibe geknallt. Fünf an der Zahl: Bienvenida Primavera, Baila Baila, La Apertura, Vuelo Cromatico und Aurora Celestial. Seit 1. Juli sind diese über Broque in der elektronischen Welt verteilt.

Auch wenn seine Beats im ersten Moment etwas ungewohnt für meine Ohren sind, fühle ich mich endlich mal wieder gefordert genauer hinzuhören und mich näher damit zu befassen und dann, beim zweiten, dritten mal plötzlich, bin ich gefangen in dem Kontrast der weichen und harten, deepen Tunes.

Fazit: Unbedingt zu empfehlen für Elektro-Affine, die aus dem Trott der immerzu ähnlicher werdenden Klänge ausbrechen wollen.

Ich steh total auf Bienvenida Primavera & Baila Baila. Potenzial für eine Spätsommer-Hymne!

Brq75 max cavalerra – billones de rayos solares – 01 bienvenida primavera by Fräulein Wunder
Brq75 max cavalerra – billones de rayos solares – 02 baila baila by Fräulein Wunder

One Response to Max Cavalerra – Billones De Rayos Solares

  1. Einfach nur seeeehr geil. :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>