restless people – brooklyn: rastloser musikvulkan speit wieder

restless people oder eher restless brooklyn?

was ist es, was diesen Ort auf Mutter Erde ausmacht damit er so eine Fülle an talentierten Bands hervorbringt. Wer einmal über die Bedford Avenue oder Grand Street stolpert oder versehentlich in einem “Organic Food” Restaurant in einer ehemaligen Schuhfabrik in Williamsburg landet, riecht vielleicht die brodelnde Lava ,die scheinbar für diese kreative Szene sorgt,… oder ist es die Erde die noch an der Bio- Karotte klebt.

Restless People heissen die 4 Freunde, die Ende letzten Jahres ihr gleichnamiges Debutalbum auf IAmSound veröffentlicht haben. Die 8 Lieder sorgen für eine in brooklyn typische verträumte/ gute Laune. Es passt zur Musik ihrer Kollegen aus der Nachbarschaft, wie Matt and Kim, we are scientists, School of seven bells, Au revoir simone, Yeasayer, Animal Collective, The Drums, oder Bear Hands….

Indie Dance wäre wohl das richtige Genreregal im Plattenladen, auch wenn es eher klein ausfallen dürfte.

Danke für weiteres Liedgut  mit dem Gütesiegel “made in brooklyn”.

2 Gedanken zu „restless people – brooklyn: rastloser musikvulkan speit wieder“

  1. Ich finde das Lied auch wunderschön & würde es gern herunterladen aber außer auf einem sampler bei iTunes finde ich es nirgends…. hat jemand ne idee?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>