Video des Jahres 2010 – Ok GO – this too shall pass

Das Online-Musik-Magazin laut.de stimmt alljährlich intern über die besten Songs, Alben und Videos des Jahres ab. Das beste Video dieses Jahres hat es wirklich in sich. Mehrere Monate Vorbereitung waren nötig um das 3 Minuten und 54 Sekunden lange Video zu produzieren.

Und jede Minute der Vorbereitung hat sich doppelt und dreifach gelohnt. Denn was hier entstanden ist erinnert zwar stark an den “Domino-Day”, ist mit seinem Detailreichtum aber ein Video der Extraklasse. Viel Spaß mit OK Gothis too shall pass:

Die Indie Blogger Bewertung: 8/10 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>