Monthly Archives: Mai 2012

The Temper Trap on the rooftop

TAPE.tv hat ein neues cooles Format gelaunched mit dem Titel “Über den Dächern” ( http://www.tape.tv/format/aufdendaechern ). Eine der vielen Bands die dort performt haben waren “The Temper Trap“, die inzwischen ihr zweites Album veröffentlicht haben.

Schönes Format und vor allem eine tolle live Performance von The Temper Trap. Highly recommended.

Jägermeister Wirtshaustour München – I Heart Sharks

I Heart Sharks Summer Cover1 150x150 Jägermeister Wirtshaustour München   I Heart Sharks

Die letzte Jägermeister Wirtshaustour ist ja nun doch schon einige Zeit her.

Nun geht das Likörunternehmen wieder auf Tour – und zwar dieses mal mit Zedd, Tua und I Heart Sharks! Letztere gastieren in München im Augustiner Keller.

Die komplette Tour im Süden Deutschlands sieht folgendermaßen aus:

14. Juni, Frankfurt am Main, Yachtklub
15. Juni, Stuttgart, Calwer Eck
16. Juni, München, Augustiner Keller

Tickets gibt es wie immer hier: http://www.das-wirtshaus.de/

Wir werden dort sein!

Bandradar – Stealing Sheep

mit “Into The Diamond Sun” veröffentlichen Stealing Sheep am 17.08.2012 ihr Debütalbum über Heavenly Recordings / Cooperative Music.

Stealing Sheep, das sind die drei Freundinnen Becky Hawley, Emily Lansley und Lucy Mercer, die sich erst 2010 als Band zusammen gefunden haben und seitdem die hiesigen Folk-Clubs unsicher machen. Aufgewachsen in Liverpool prägte die dortige populäre Musikszene die drei Grazien schon seit den frühen Kindheitstagen. Musikalisch konzentrieren sich Stealing Sheep auf Psych-Folk mit charmanten Lo-Fi-Elementen, mehrstimmigen Gesängen, psychedelischen Gitarren und hypnotischen Beats gepackt im wunderbaren Gewand des Sounds der 60er Jahre.

Nach dem Release von Singles wie “The Mountain Dogs” oder “I Am The Rain”, die sie in den geschichtsträchtigen Abbey Road Studios aufgenommen haben, sorgte schließlich die EP “Noah & The Paper Moon” für Aufsehen. Nun legen Stealing Sheep mit dem ersten Studioalbum “Into The Diamond Sun” nach und begeistern bereits jetzt mit der Vorabsingle “Shut Eye”.

Hört sich aktuell nach
7/10 Punkten an!

We Are Serenades live in München

Die Intro beschreibt We Are Serenades folgendermaßen: “So verträumt, hymnisch und friedvoll hat man Shout-Out-Louds-Sänger Adam Olenius auf jeden Fall noch nie gehört, der hier zusammen mit seine musikalischen Partner Markus Krunegård (…) eine rundum gelungene Platte veröffentlicht.

Auch wir haben bereits über die beiden Stockholmer berichtet – den Artikel findet ihr hier .

Jetzt ist die Band auf Deutschland Tour und hat noch einen Stop in München vor sich. Der Termin ist der 01.06 und die Location wir das Atomic Café sein. Ein Besuch lohnt sich!

Paula – Lover Boy

Paula ist Musik des kanadischen Songwriters und Producers David Carriege. Er arbeitete bereits mit den Silly Kissers und den von uns vorgestellten TOPS zusammen. Wie die Letztgenannten ist Paula eng mit Arbutus Records verbunden und hat sein erstes Album “Relaxed Fit” beim Tochterlabel Movie Star released. Die Musik besteht aus einer große Portion gut gelauntem 80ies Synthie-Pop gemischt mit kleinen Versatzstücken aus 70ies Punk und 90ies Hip-Hop. Gefällt mir sehr.