MS Dockville Festival 2011

MS DOCKVILLE TRAILER 2011 – von Robert Löbel, Max Mörtl, Julian Terbuyken from MS Dockville Festival on Vimeo.

Leute, bald ist es wieder so weit! Das MS Dockville Festival geht vom 12. - 14. August mit extrem gutem Line-up an den Start!

Das besondere an diesem Schätzchen von Festival ist, dass es sich nicht nur um eine Zwei-Tage-Attraktion handelt, sonder dem Musik-Spektakel ein Kunstcamp vorausgeht. Seit dem 21. Juli sind die Pforten dazu geöffnet.

Ein Sommer voller Performances, Veranstaltungen und Ausstellungen werden auf der Hamburger Elbinsel Wilhelmsburg geboten. Des Weiteren gesellt sich auch die Kinderfreizeit Lüttville mit ihren diversen Kreativworkshops dazu und neben den Musikacts sorgen Poetry Slammer für Unterhaltung.

Das Festivalgelände ist wie geschaffen für diesen Zweck: die Verknüpfung von städtischen  Elementen wie dem Industriecharme und der Natur mit der schönen Elbe und weiten Wiesen, stimmt jeden auf gemeinsames Feiern ein und sorgt für Festivallaune.

Kommen wir nun zum Höhepunkt des Festivals: das Line-Up! Ich kann es gar nicht oft genug wiederholen, aber meiner Meinung nach kann sich dieses, als eines der wenigen Festival-Line-Ups (LEIDER!), noch wirklich sehen lassen! Und das ist noch untertrieben, Leute, es ist einfach bombastisch!!!

Ich spanne auch mal nicht weiter auf die Folter: Bloody Beetroots, Crystal Castles, Goldene Zitronen, Kollektiv Turmstraße, DJ Phono, Bodi Bill, Kante, Slagsmalsklubben, Gold Panda, Editors, Is Tropical, Star Slinger, Spaceman Spiff….und das ist nur ein kleiner Auszug aus der goldenen Liste!

Wenn ihr das komplette Line-Up checken wollt, dann schaut auf http://msdockville.de/ vorbei! Die Tickets könnt ihr euch da dann auch direkt besorgen. Aber macht schnell, man weiß ja nie wann sie weg sind! Also, husch husch und wir sehen uns dann dort!

MS DOCKVILLE TRAILER 2011 – von Marlene Denningmann, Katrin Heydekamp. Musik: Felix Kubin from MS Dockville Festival on Vimeo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>