Gitarre lernen

Gitarre online lernen

Heute beschäftigen sich die Indie-Blogger mit einem ganz anderen Thema: Und zwar – wie man sich das Gitarre spielen online selbst beibringen kann damit ihr bald auch wie der hier euere Gitarren Solos umsetzen könnt ;-):

Aber Spaß bei Seite –

Viele Indie-Blogger Leser sind begeisterte Musik-Hörer aber hatten schon immer den Wunsch auch ein Instrument zu lernen. Deswegen möchten wir euch heute einige Tipps und Ratschläge geben wie ihr diesem Ziel am schnellsten näher kommen könntet.

Wir haben uns in den letzten Tagen viele Schulen für das Lernen der Gitarre in einzelnen Städten angesehen haben aber durchweg sehr hohe Preise feststellen müssen. Hier eine grobe Preisübersicht:

Stadt Kosten pro halbe Stunde Kosten pro Stunde
München             ca. 50€ ca. 90€
Berlin ca. 35€ ca. 70€
Hamburg ca. 45€ ca. 80€

 

Wir müssen zugeben dass der Lerneffekt mit einem persönlichen Gitarren-Lehrer vermutlich etwas größer ist – allerdings gibt es inzwischen Online einige Alternativen die zudem auch noch deutlich günstiger sind als ein eigener Trainer. Wir haben uns in den letzten Wochen intensiv mit nahezu allen Programmen am Markt beschäftigt und würden euch eines der folgenden Programme empfehlen:

1. Das Gitarrenunterricht Paket von Gitareo

Gitareo

Gitareo besteht aus 12 Modulen. Dabei beginnt Ben mit den Grundlagen, geht dann dazu über wie man Akkorde richtig greift – erklärt die wichtigsten Lagerfeuer Lieder – geht auf die verschiedenen Akkorde ein und erklärt Zupftechniken.

Jedes der einzelnen Module ist sehr detailliert auf seiner Webseite erklärt. Außerdem findet ihr hier ein Erklärungsvideo bei dem er Schritt für Schritt erklärt wie er Dir das Gitarre spielen  beibringen wird.

Wer also einen rundum Intensivkurs mit eigenem Ansprechpartner möchte ist hier genau richtig. Der Preis ist mit insgesamt 139,99€ wirklich sehr gut und eignet sich nicht nur zum Einstieg sondern auch um erste fortgeschrittenen Übungen zu lernen. Zum Produkt geht es hier:

click_button

2. Der Gitarrenunterricht für Einsteiger von “Play Guitar”

 

Play Guitar

Play Guitar ist ein Kurs für absolute Einsteiger. Wer also in kurzer Zeit Akustik Gitarre lernen möchte um möglicht schnell am Lagerfeuer Lieder spielen zu können ist hier gold richtig. Die Videos sind dabei beliebig oft abspielbar und nahezu auf allen Endgeräten abrufbar.

Der Lehrer ist Michael Brettner, der seit 20 Jahren Gitarre spielt und eine Online Plattform entwickelt hat um Gitarre zu lernen. Play Guitar ist ideal für Einsteiger, die sich gerne mit der Gitarre vertraut machen möchten. Der Gitarren-Einsteigerkurs liegt hier bei 57 Euro – in 5 Wochen dürfte man die ersten Lieder am Lagerfeuer spielen können:

click_button

 

3. Der rundum Gitarrenkurs – “Guitar Nerd”

 

Guitar Nerd

Der “Guitar Nerd” ist quasi das rundum Paket für denjenigen der gerne das Gitarre spielen lernen möchten. Die Online Gitarrenschule wirbt mit dem Satz “von Gitarrenspielern für Gitarrenspielern” und bewirbt sich neben dem ideal Programm auch als Community für Gitarren-Spieler.

Angeboten werden unterschiedliche Pakete – diese reichen von “Standard”, welches 17€ pro Monat kostet bis hin zum “ultimativen Jahresabo” für 411€. Welche Leistungen inkludiert sind findest du auf der Webseite. Es gibt unterschiedliche Dozenten, die allesamt langjährige Gitarrenerfahrung haben. Das Programm ist so aufgesetzt dass man sich fortlaufend weiterentwickeln kann bis hin zum absoluten Gitarrenprofi.

Wer also nicht nur “Einsteiger” möchte oder ein “Intesiv” Programm- sondern eine fortlaufende Weiterbetreuung ist bei den Guitar Nerds genau richtig.

Den Link zum Produkt und alle wichtigen Videos findet ihr hier:

click_button

 

 

Ich hoffe wir konnten euch einen guten Überblick über die Online Programme zum Lernen der Gitarre verschaffen. Wir finden alle Produkte allesamt sehr gut und konnten uns nur sehr schwer für eines der Programme entscheiden. Allerdings würden wir inzwischen das “Online” Lernen dem “Offline” Lernen bei einem klassischen Gitarrenlehrer vorziehen.

Das nur aus unserer Sicht.

Viel Erfolg beim Lernen!

Wünschen

Die Indie-Blogger :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>