Teophilus London – Timez Are Weird These Days

http://www.youtube.com/watch?v=LKBKWl5_qRE

Über Theophilus London haben wir inzwischen ja schon öfter berichtet. z.B. Hier .

Jetzt endlich haben wir uns sein aktuelle Album “Timez Are Weird These Days” zu Gemüte geführt und das Album hat – wie erwartet – richtig eingeschlagen. Songs wie “Wine and Chocolates” oder “One Last Time” geben dem Album auch die entsprechende Abwechslung, das es benötigt. Teophilus London ist in jedem Fall der aktuelle Maßstab, an dem sich Hip Hop messen sollte.

8/10 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>