Daniel Haaksman – Rambazamba

Der Man Recordings Labelchef Daniel Haaksman haut mal wieder ne superfreshe Scheibe raus! Dieses Mal handelt es sich aber endlich um eine LP!

„Rambazamba“ heißt das Baby und dementsprechend klingen auch die Tracks. Ganze 16 Stück davon sind auf der Platte zu finden, die am 16. Mai veröffentlicht wurde. Auf Haaksmans Debutalbum findet sich ein Mix aus House, Funk und Balkan. Ein elektronisches Feuerwerk, dass einen locker die ganze Nacht durchtanzen lässt. Und wenn man die Augen schließt und dem Brasilian Sound lauscht, dann fühlt man sich selbst ganz easy ins Paradis versetzt.

Daniel Haaksman “Rambazamba”-Album Teaser by Daniel Haaksman / Man Rec

Die erste Singleauskopplung ist “Rap Da Silva”. Die EP bietet nicht nur drei Remixe sondern auch noch den Bonustrack “The Bass That Ate Miami”, welcher wirklich wirklich hörenswert ist!

Daniel Haaksman – Rap Da Silva feat. Bani Silva by Daniel Haaksman / Man Rec

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>