VIENNA

Psssst, hier kommt ein kleiner Geheimtipp!

3 junge Seelen: zwei musizieren, der dritte sorgt für anspruchsvolle Texte. Sie tragen den wunderschönen Namen Vienna, auch wenn sie eigentlich aus Berlin kommen.

Und da hört es auch schon auf mit der Info über die Zwei-Mann-Eine-Frau-Combo. Ihre Identität möchten sie gerne für sich bewahren, denn es geht ihnen um die Poesie und um die reine Musik.

Sie selbst beschreiben ihren Sound als nostalgische Electronica, die sehr leise und intim ist. Der Beat wird beeinflusst von RnB- und HipHop-Elementen, aber auch Synthesizer und Gitarre kommen nicht zu kurz.

Es gelingt ihnen mit ihren Songs eine Welt zu kreieren, von der aus man eine nostalgische Sicht auf seine Vergangenheit werfen kann, sich aber dennoch über die Gegenwart erfreut.

Zu ihrer Single „Blood“, die es mir ziemlich angetan hat und zu „A Tourist“ gibt es schon zwei, in ihrer Bildästhetik sehr ähnliche Videos, denen es bestens gelingt die Stimmung der Musik zu transportieren.

Ich bin sehr gespannt, was noch zu erwarten ist von diesem Projekt und freue mich auf mehr!

Vienna – Blood from Friedrich März on Vimeo.

Vienna – A Tourist from Vienna on Vimeo.

Als kleines Bonbon für euch, haben wir hier die Links zum Free-Download für die beiden Singles:

http://soundcloud.com/this-is-vienna/vienna-blood/download

http://soundcloud.com/this-is-vienna/vienna-a-tourist/download

9/10

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>