I am poet. – Bandradar

Wenn sich Maximo Park Sänger Paul Smith für eine Vorband ohne bisherige Reputation entscheidet, dann kommen auch wir nicht daran vorbei einen Blick auf diese Band zu werfen.

Die besagte Band, die die Ehre hatte im Vorprogramm von Paul Smith im Karlostbahnhof in Heidelberg zu spielen, nennt sich “i am poet.“. Dahinter verbirgt sich der Mannheimer Maximilian Hohenstatt, der es mit einer Mixtur aus Piano-Klängen, elektronischen Klangelementen und seiner mehr als eingängigen Stimme schafft einen von der ersten Sekunde an zu begeistern.

Der Wechsel von ruhigen und melancholischen Elementen mit etwas dynamischeren Passagen vermag dabei sogar an Größen wie Coldplay oder Keane zu erinnern.

Besonders angetan hat es uns das Stück “the protagonist” aus seiner ersten EP “phonological” die es kostenfrei auf www.iampoet.de zum Download gibt:

Die Indie Blogger Bewertung: 7/10 Punkte.

Bitte mehr davon!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>