Iamamiwhoami – John

Hinter diesem etwas komplizierten Namen steckt ein elektronisches Musikprojekt mit weiblicher Singstimme, die bis vor einiger Zeit noch ein Geheimnis um Ihre Identität macht. Doch seit Kurzem ist klar, dass es sich um die schwedische Singer-Songwriterin Jonna Lee handelt, die von Claes Erik Marten Björklund Unterstützung erhält.

Nachdem schon letzes Jahr eine Reihe von Videos released wurden, folgt nun eins zur Single „John“. Bei einer Dauer von knapp 8 1/2 Minuten kann man schon eher von einem Kurzfilm sprechen. Das Video ist definitiv gelungen, vor allem das Bett aus Klopapierrollen fasziniert mich! Also, weitermachen!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>