Starfucker – Quality Time

Vier Jungs aus Portland verschaffen sich derzeit mit dem Video zu ihrer Single „Quality Time“ Aufmerksamkeit:

Ein freaky Möchtegern-Superhero stört eine sittsame Toga-Party und wandelt diese zu einer ausartenden Unterwäschen-Orgie um.

Produziert wurde das Video von Liberum Pictures und hatte am 25. Februar Premiere.

Das zweite Album „Reptilians“ erschien am 8. März auf Polyvinyl Records. Die Indie-Elektro Platte umfasst 14 Titel. Im Großen und Ganzen kommt sie relativ minimalistisch daher. Dennoch ist der Sound tanzbar, wobei ich ihn mir lieber gemütlich im Sessel gebe.

Was auch immer das Quartett von Starfucker (STRFKR) uns mit dem Video sagen möchte, es ist nett anzusehen. Der Sound allerdings haut mich nicht wirklich vom Hocker…aber macht euch selbst ein Bild!

7/10

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>