The Amplifetes

The Amplifetes live Berlin

Gestern war ich auf dem Konzert von the Amplifetes über die wir vor ein paar Wochen schonmal geschrieben haben.

Als erste Vorband sind die Berliner Everlaunch aufgetreten die zwar soliden Indie-Rock spielten, deren Texte aber in etwa so anspruchsvoll waren wie die Inhaltsangabe der Bunten. Als zweite Band standen LAN auf der Bühne, deren Songs mich trotz meiner Vorurteile gegenüber experimenteller Musik überzeugt haben. Viel elektronisches gemischt mit der anklagenden Stimme des Sängers, der im Glitzerbademantel aufgetreten ist. Besonders fasziniert hat mich die Licht-Steuerung der Musik durch den DJ. Die Soundeffekte hat er komplett mit Handbewegungen über einen Lasercontroller??? (da müsste ich mal nen Ingenier fragen) gesteuert, was sehr futuristisch wirkte.

Um halb eins gingen dann endlich für den Mainact the Amplifetes die Lichter an. Direkt als zweites wurde mit “Blinded by the Moonlight” der beste Song der Band abgerissen. Danach folgte in einer tollen Show weitere bekannte und weniger bekannte Songs des aktuellen Albums. Alles in allem ein schönes Konzert, auch wenn Sänger Peter Ågren leider nicht so große Tanzfreude wie in seinen Videos an den Tag legte.

Hier noch das Video zu “Somebody New”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>