Wolfram feat. Holy Ghost! – Hold my breath

Nachdem der Wiener Discoprinz Wolfram vor kurzem hier schon mit seiner Debütsingle “Fireworks” vorgestellt wurde, widmen wir uns nun seiner Kollabo mit den Meisterfricklern Holy Ghost!. Wobei wir uns hier wieder im Disco-Genre befinden ist “Hold my breath” bei weitem fetziger als der Vorgänger, der sich noch stark an Vorbildern wie Caribou und Hercules and Love Affair orientiert. Bleibt abzuwarten, wen Wolfram noch alles aus der Zusammenarbeits-Trickkiste zieht. Hier ist ihm das gemeinsame Werk durchaus gut gelungen.

Die Indie-Blogger vergeben 8/10 Punkten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>