Albumstream: London Grammar – If You Wait

Manchmal will man Musik hören, die zu allem passt, perfekt zugeschnitten auf Setting und Situation. Manchmal ist diese Situation, dass es kurz vor Mitternacht ist und ich schon den ganzen gottverdammten Tag vorm Rechner hänge und mir die Augen weh tun.

Und gerade als ich, äh, ihr euch nach so einem Sound sehnt, entscheiden London Grammar, dass sie ihr Album vorab zum Streamen anbieten. Selten eine Stimme gehört, die mir so unter die Haut gegangen ist. So tief, so warm, wie wenn ihr mit eurem Kopf auf einer fremden Brust liegt, die Haut euer Ohr wärmt und der Bass des Herzschlags es gleichzeitig zum Explodieren bringt.

londongrammar_ifyouwait_fb

Klickt auf das Cover, registriert euch und ihr könnt das London Grammar-Debüt “If You Wait” schon vorm offiziellen Release am Freitag hören. Immer und immer wieder.

Bildquelle: London Grammar // Facebook

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>