Iron and Wine – Kiss each other clean

http://www.youtube.com/watch?v=_M4iVoqvIoM

3 Jahre ist es her, dass Iron&Wine ihr letztes Album veröffentlicht haben. 3 lange Jahre für alle Fans der Band – einer Band, die mit “Such great heights” einen der Indie-Pop “Klassiker” völlig neu interpretiert hat.

Doch jetzt ist die Band zurück und versucht mit neuen Songs zu überzeugen. Das Album ist unbestritten stark – bietet aus meiner Sicht aber auch nicht viel neues. Die Fans der Band werden es aber trotzdem lieben.

Die Indie-Blogger Bewertung: 6/10 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>