JONA:S – Interview

Am 30.06.2011 war die “Hörprobe” in München (ein Projekt von Sony, bei dem junge aufstrebende Bands die Möglichkeit haben sich zu präsentieren) – zu Gast waren dieses mal JONA:S. Wir haben uns die Gelegenheit nicht nehmen lassen und haben die Jungs zu einem Interview getroffen. Und das findet ihr jetzt hier:

Indie-Blogger: Wann kommt denn euer erstes Album?

JONA:S : Schwer zu sagen.. es gibt uns jetzt seit 5 Jahren aber wir haben noch kein Album rausgebracht. Bisher gab es 4 EPs, wovon „Elektrisch“ die größte Aufmerksamkeit hatte. Am Album wird gearbeitet, aber wir benötigen eben die richtigen Partner dafür!

Indie-Blogger: Würdet ihr euch momentan als erfolgreich bezeichnen?

JONA:S : Ist immer relativ – wenn man uns als finanziell erfolgreiche band bezeichnen sollte dann „nein“. Für uns selbst aber auf jeden Fall – wir bekommen immer größere Aufmerksamkeit und gute Kritiken.

Indie-Blogger:  Von welchen Seiten?

JONA:S :  Von Bloggern.. Zeitschriften .. wie z.B. der Intro oder der Lokalpresse!

Indie-Blogger: Woher stammt ihr eigentlich?

JONA:S :  Marburg und Gießen ist die Basis – jetzt sind wir Wahlkölner

Indie-Blogger:  Was würdet ihr momentan als größten Erfolg bezeichnen?

JONA:S :  Ganz klar die neue Platte – da wir jetzt feststellen können, dass wir super zufrieden mit dem  Sound und er Platte sind. Auch inhaltlich – nicht nur was das finanzielle angeht.

Indie-Blogger:  Wie war euer Auftritt bei Rock am Ring?

JONA:S :  Schön wars! Für eine Band ist das ein Ritterschlag wenn man bei Rock am Ring spielen darf – an dem Wochenende waren 80.000 Menschen da – bei uns immerhin 300! Wir haben eröffnet auf der Clubstage – da fangen die Leute gerade mal an reinzulaufen.

Indie-Blogger:  Wie kams zu dem Auftritt?

JONA:S :  Das lief über die Popakademie Mannheim – ist ein Förderprojekt!

Indie-Blogger:  Wurdet ihr schon oft mit Clueso verglichen?

JONA:S :  Ja – allerdings sehen wir uns nicht in der Tradition von ihm – unser Sound ist doch ein gutes Stück anders – meine Stimme (JONAS) lässt sich aber durchaus mit seiner vergleichen.

Indie-Blogger:  Wer hat die Band gegründet?

JONA:S :  Wir waren zusammen in der Schule, haben in unterschiedlichen Bands gespielt. Jonas wollte dann ein Projekt starten und so ist das alles entstanden!

Indie-Blogger:  Wie seht ihr momentan euere Chancen auf dem deutschen Musikmarkt?

JONA:S :  Ich glaube momentan ist eine gute Zeit – vor allem für Künstler, die aus dem Hip Hop Bereich kommen! Es ist Zeit den Hip Hop neu zu definieren.

Indie-Blogger:  Wie kams zur Einladung zur Hörprobe?

JONA:S :  Über unser Management! Es werden ja immer verschiedene Bands eingeladen und da wurden wir eben auch eingeladen.

Die Indie-Blogger danken für das nette Interview!

Eine akkustik Version von ihrer aktuellen Single “Grau” gab es auch. Bitteschön:

 

Für den Auftritt bei der Hörprobe gibt es übrigens…

9/10 Punkte!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>