Sea of Bees – Songs For The Ravens

http://www.youtube.com/watch?v=P4JQbfs7Hjk

Hinter “Sea of Bees” steckt Ann Baenziger, eine 25 jährige Sängerin + Songwriterin aus Kalifornien, die mit ihrer engelsgleichen hohen Stimme schon sehr stark an Cat Power erinnert. Dass sie aber mit dieser nicht viel gemein hat beweisen ihre teilweise sehr düsteren Songtexte.

Doch besonders diese Diskrepanz, die sich zwischen Stimme und Text bilden machen das Album sehr interessant. Wer noch nie etwas von “Sea of Bees” gehört hat, sollte einen Blick auf Ihre Homepage werfen.

Tolles Album und tolle Sängerin, von der wir in nächster Zeit wahrscheinlich noch mehr erwarten dürfen. Sea of BeesSongs for the ravens – Officially recommended ;-).

Die Indie-Blogger Bewertung: 8/10 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>