The Good Natured – Skeleton


Es ist das Zeitalter der Werbehymnen: Schon in den vergangenen Jahrzehnten gelangten Musiker zu höchstem Ruhm, gelang es ihnen nur, geschickt mit einem Titel in einem Werbespot platziert zu werden. Doch nun haben die Werber die Indie-Branche entdeckt. Nach Bag Raiders und The Naked and Famous hat es nun The Good Natured erwischt: Die erhielt nämlich ihren Platz in der neuen Deichmann-Kampagne. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich eine junge Dame namens Sarah McIntosh, die vor drei Jahren zunächst in Eigenregie ihre erste EP “Warriors” veröffentlichte. Das junge Talent blieb nicht lange verborgen: Nun ist sie beim britischen Superlabel Parlophone unter Vertrag und ihre neue EP “Skeleton” steht in den Startlöchern.

Wir meinen: Kann man auch ohne perfektes neues Schuhwerk hören!

8/10 Punkten..

The Good Natured – ‘Skeleton’ from Brian Fawcett – Cinematographer on Vimeo.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>