Kakkmaddafakka – Hest – Restless

Was hier aus Norwegen, genauer gesagt aus Bergen, kommt ist heiß. Hier wird Rap, funk, disco, jazz, rock und pop eiskalt zusammgenworfen und was dabei entsteht macht wirklich Spaß. Jetzt hat das Label “Bubbles Records” den Schritt gewagt und mit der Band zusammen das Album “Hest” released.
Ich hoffe nur, dass der Erfolg der Band nicht an der Unaussprechlichkeit des Namens scheitert. Kakkmaddafakka. Unglaublich ;-). In Norwegen erlebt die Band derzeitig einen großen Hype. Die Medien bezeichnet die Band mit anderen als “die neue Bergische Welle”. Wir werden sehen wie sich Kakkmaddafakka schlägt.

Die Indie-Blogger Bewertung: 8/10 Punkte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>