The Naked and Famous 2011 in München

Wer das Glück hat für ein restlos ausverkauftes Konzert von “The Naked and Famous” last-minute noch eine Freikarte angeboten zu bekommen – der sagt nicht nein.  Am Donnerstag, den 24.03 waren “The Naked and Famous” im 59:1 in München, um ihr neuestes Album “Passive me, aggresive you” vorzustellen.

Der Hype war groß und die show war gut. Nur eines hat das Publikum maßlos enttäuscht – die Band spielte in einer Rekordzeit von 40 Minuten ihr komplettes Album durch (inkl. Zugabe).  Die Band hat noch viel zu lernen – fürs erste haben The Naked and Famous in München aber einen tollen Start hingelegt.

Brandaktuelle Konzertvideos gibt es übrigens inzwischen regelmäßig auf unserem Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/indieblogger

2 Gedanken zu „The Naked and Famous 2011 in München“

  1. Fand das Konzert als Einstieg nach Deutschland echt wirklich gut und hätte von der Spielzeit sogar mit etwas Schlimmerem als 40 Minuten gerechnet. Wirklich schade war die fehlende Interaktion mit dem Publikum :( Weißt du ob sie so im letzten Drittel einen ganz neuen Song gespielt haben? Kann mich nichtmehr richtig erinnern.. “Machine” oder so?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>