Tropics – Home & Consonance

Ich habe mich gerade ein bisschen verliebt. In Chris Ward, aka Tropics. Nach einer etwas längeren Zeit wieder der erste Brite, in den ich mich verhöre. Und ich glaube, dass es etwas ernstes werden könnte. Seine Musik  könnt man in etwa als schönen Frust beschreiben. Du hast plötzlich das Bedürfnis, dir die Seele aus der Brust zu heulen, hast aber gar kein Problem damit, weil dir heulen plötzlich richtig Spaß macht.

Die “Home & Consonance” EP könnt ihr euch komplett anhören:

Und “Courage” feat. Gavin Turek gibt’s >>>HIER<<< übrigens zum Free-Download

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>