Tag Archives: Gotye

PVT – Shiver

 PVT   Shiver

Gestern schickte mir ein befreundeter Musiker aus England (über dessen Band ich hier auch schon berichtet habe, welche sich wiederum auflöste und eine neue Band gegründet wurde, die sich ebenfalls auflöste) abends eine kurze Nachricht:

“Hello. Just quickly before I sleep… You heard the first 2 tracks off the new PVT album? So. Good.”

Ich musste dies leider verneinen und zu meiner Schande gestehen, dass ich mich mit PVT (ehemals: Pivot) noch gar nicht beschäftigt hatte. Bisher. Beide neuen Tracks habe ich mir allerdings gleich reingezogen – und besonders “Shiver” hat mich in meiner melancholischen “Es ist Winter in Berlin und ich habe eine verdammte Fernbeziehung”-Gemütslage abgeholt.

Zur Band: Die Mitglieder von PVT stammen aus Australien und England, sind zu dritt und musizieren seit 1999 zusammen. Die beiden neuen Singles entstanden bei der Arbeit an PVT’s vierten Studioalbum. Im Dezember sind sie zusammen mit Gotye als dessen Vorband in Australien auf Tour. Bei uns hoffentlich auch bald – ohne Gotye.

Gotye – Eyes wide open

gotye eyes wide open Gotye   Eyes wide open

Vor geraumer Zeit war ich wie verrückt auf der Suche nach allem was mit Passion Pit zu tun hatte, seien es B-Sides, Videos oder Bierdeckel von ihrem letzten Konzert. Dabei bin ich auf den Passion Pit Remix von Learnalilgivinanlovin’ eines Künstlers Namens Gotye gestoßen, der mich seitdem in regelmäßigen Abständen aufs Wochenende vorbereitet. Ansonsten habe ich mich aber nicht weiter mit seiner Musik beschäftigt.

Als mir der Name Gotye gestern auf einem Blog begegnete weckte das gute Erinnerungen und ich ließ mich wieder darauf ein. So wirkte dann der Song “Eyes wide open” auf mich wie eine alte Liebe die einem auch nach Jahren in bestimmten Momenten durch den Kopf geht. Gute und weniger gute Momente werden bei dieser Musik wach und verstärkt. Vielleicht ist das nur mein persönliches Ding.

Auch ohne Emotionen ist “Eyes wide open” unglaublich intensiv. Was meint ihr?

Eyes Wide Open by Gotye

8/10 Punkten