Category Archives: Indie Rock

Albumstream: The 1975 – The 1975

Eine Woche vor Release streamen The 1975 ihr gleichnamiges Debütalbum. Muss ich mehr sagen?

The Naked and Famous – A Stillness

The Naked and Famous haben eine weitere Nummer von ihrem neuen Album ins Netz gestellt, “A Stillness”. Und: Überraschung! Akustikgitarre! Mag ich.

Den Wortwitz mit “andere Saiten aufziehen” hätte ich euch gerne erspart, aber ich will nicht am Ende meines Lebens über all die verpassten Chancen weinen. Wie auch immer, “In Rolling Waves” kommt am 13. September. Die erste Single “Hearts Like Ours” geht so:

The Darcys – Muzzle Blast

Ehrlich gesagt: Ich hab keine Ahnung, wer die Darcys sind. Mein Kumpel Internet hat mir verraten, dass sie aus Kanada kommen. Wahrscheinlich sind sie also sehr höflich und lieben Ahornsirup und Bären jagen.

“Muzzle Blast” hat irgendwas Hochdramatisches. Ein jungspundiger, kanadischer Mounty versucht, seine Angebetene aus den Fängen der bösen Grizzly-Bande zu befreien. Der Entscheidungskampf zwischen Mounty und dem Grizzly-Anführer: Viel Blut, viel Schweiß, (ein bisschen Ahornsirup) und dann: Happy End. Für den Bären.

Das Album “Warring” kommt am 13. September.

Albumstream: Franz Ferdinand – Right Thoughts, Right Words, Right Action

franzferdinand rightactionalbumcover fb e1376948655211 Albumstream: Franz Ferdinand   Right Thoughts, Right Words, Right Action

Hier geht’s zum Stream des neuen Franz Ferdinand-Albums.

Manchmal braucht’s nicht viele Worte. Obwohl ich ein bisschen ein schlechtes Gewissen habe, dass der Artikel kürzer ist, als der Albumname. Deswegen jetzt hier noch ein paar Füllworte/nice-to-know-facts, die eh keiner liest, weil ihr natürlich längst auf den Link geklickt habt:

  • Es ist das fünfte Album.
  • Es gibt tolle Remixe von Todd Terje.
  • Franz Ferdinand kommen aus Glasgow.

Arctic Monkeys – Do I Wanna Know?

Schaut man sich die die Diskografie der Briten an und sieht über die Zeit zwischen Album 1 und Album 2 hinweg, kommt man auf eine einfache Rechnung: Im Durchschnitt vergehen zwei Jahre, bis die Arctic Monkeys ein neues Album raushauen.

“Suck it and See” wurde 2011 veröffentlicht. Und siehe da: Album 5 wird auf jeden Fall noch 2013 folgen – das wissen wir schon seit September 2012 dank der twitternden Mama des Drummers Matt Helders. Und jetzt ist es endlich so weit: Ein neuer Track wurde veröffentlicht.

AM5 – DIWK? from Foo Dongo on Vimeo.

Die Single könnt ihr euch jetzt schon auf iTunes kaufen.